Zweite mit glanzlosem Remis gegen Verfolger
SGM TSV Obernheim II/TSV Nusplingen III - TSV Benzingen II 0:0 (0:0)

Am vergangenen Sonntag, den 18.10.2020 empfing der TSV Benzingen den FV Rot-Weiß Ebingen II.
Die zweite Mannschaft kam am vergangenen Sonntag, den 25.10.2020 nicht über ein torloses Unentschieden gegen den Verfolger der SGM Obernheim II/Nusplingen III hinaus. Das Team von Pascal Gaiser und Manuel Lauffer wollte an die Leistungen der letzten Wochen anknüpfen und auch bei der SGM den nächsten Dreier einfahren. Leider gelang dies den gelb-schwarzen nicht. Von Beginn an ließen sich die Wasserturmkicker vom Spiel der Hausherren "einlullen" und konnten keine Kombinationen oder Tempo in ihre Aktionen bekommen. Auch Torchancen waren Mangelware. Doch auch die SGM kam zu wenig gefährlichen Aktionen. Lediglich zwei Flanken, bei denen Simon Schachtschneider zur Stelle war, hätten Potenzial gehabt, um für Gefahr vor dem Gehäuse der Benzinger zu sorgen. In der zweiten Halbzeit wurde die Partie noch schlechter, als sie in der ersten Hälfte schon war. Konditionelle Rückstände fielen ins Gewicht und sorgten für Unkonzentriertheiten, Ungenauigkeiten und viele Fehler. Dadurch lauerten die Gastgeber auf ihre Chancen und kamen im zweiten Durchgang zu insgesamt drei eins-gegen-eins-Situationen, die Simon Schachtschneider im Tor des TSV allesamt zunichte machte.
Benzingen blieb auch im zweiten Durchgang enorm harmlos vor dem Tor der SGM und nimmt damit einen am Ende glücklichen Punkt vom Heuberg mit.

Für den TSV spielten:
Simon Schachtschneider, Martin Munz, Oliver Bieger, Philipp Zillhart, Jürgen Stauss (66. Min Argjend Muslijaj), Mathias Abt (54. Min Süleyman Atac), Marvin Nitsche, Chris Göhring, Niklas Mathauer (54. Min Jens Pawtowski), Stephan Schuhmacher, Marco Henes



Letztes / Kommendes Spiel

Tabelle