Selfhtml

Aktuelles

Benzingen ohne Durchschlagskraft bei Nullnummer gegen SGM
TSV Benzingen - SGM SV Erzingen/SV Rosswangen/TSV Endingen 0:0 (0:0)

Am vergangenen Sonntag, den 04.10.2020 trennte sich der TSV Benzingen torlos von der SGM Erzingen/Rosswangen/Endingen.
Die Mannschaft vom Wasserturm kam gut ins Spiel und ließ Ball und Gegner laufen. Über langen Ballbesitz mit schönen Stafetten versuchte die Benzinger Elf dann in die gefährliche Zone zu gelangen. Johannes Kraus hatte sich einige Male gut in Szene setzen lassen, wurde allerdings immer von Schiedsrichter Daniel Hezel wegen Abseits zurückgepfiffen. Abschlüsse aus der zweiten Reihe wie beispielsweise von Daniel Leute konnte der Schlussmann der Gäste entschärfen. Alles in allem war es eine sehr kampfbetonte Partie, die von vielen teilweise unfairen Zweikämpfen geprägt war. Gegen Ende der ersten Halbzeit hatte Stefan Bach die Benzinger Führung auf dem Schuh. Nach schönem Zuspiel von Rechtsaußen Andi Maier drang der Benzinger Spielertrainer in den Strafraum der SGM ein und suchte den Abschluss. Torwart Hendrik Schmid konnte allerdings mit einer guten Parade entschärfen.
Zusammenfassend war der TSV im ersten Durchgang die deutlich bessere Mannschaft, denn die Gäste wagten es kaum aufs Tor von Patrick Bach zu spielen. Die langen Bälle aus der Defensive der SGM entschärfte das Defensivtrio um Marc Preisinger, Kevin Maier und Marcel Gaiser ein ums andere Mal.
In der Halbzeit nahmen sich die Wasserkicker vor, den Druck weiter zu erhöhen, um endlich in Führung zu gehen.
Nach dem Seitenwechsel nahm die Zweikampfhärte weiter zu und so ergaben sich viele aussichtslose Freistöße im Mittelfeld für beide Mannschaften. Die Gäste bemühten sich weiter die Null zu halten und verteidigten aggressiv das Unentschieden. Bis in die Schlussphase der Partie kamen beide Mannschaften zu keinen hochkarätigen Chancen. Die Begegnung wurde mit zunehmender Spieldauer immer unattraktiver und zerfahrener. In der Schlussviertelstunde drehte die Bach-Bach-Schuth-Elf dann nochmals auf und drängte auf den erlösenden Führungstreffer. Johannes Kraus setzte sich gleich zweimal stark auf der linken Seite durch und fand letztlich seinen Meister im Gehäuse der SGM.
Mehr als Halbchancen kamen bis zum Schlusspfiff nicht zustande, da es auch in vielen Situationen am letzten Ball ins gefährliche Drittel scheiterte. So entführen die Gäste aus Erzingen/Rosswangen/Endingen einen Punkt vom Wasserturm. Die Benzinger treten mit dem Unentschieden weiter etwas auf der Stelle, bleiben allerdings auch im vierten Spiel in Folge ungeschlagen.

Für die Ballspende zum Heimspiel gegen die SGM Erzingen/Rosswangen/Endingen bedankt sich die Mannschaft bei Johannes B. aus B.!

Für den TSV spielten:
Patrick Bach, Marc Preisinger, Andi Maier, Daniel Leute (74. Min. Timo Riester), Marco Schneider, Stefan Bach, Marcel Gaiser (87. Min. Achim Bieger), Dominik Cuviello, Johannes Kraus, Kevin Maier, Florian Bantle (80. Min Philipp Stauß)
Im Kader: Simon Schachtschneider (ET), Kristian Draskovic

Rückblick / Vorschau

... lade Modul ...
TSV Benzingen 1899 auf FuPa

Tabelle Kreisliga A