Selfhtml

Aktuelles

TSV Nusplingen : TSV Benzingen 0:0
Tore: Fehlanzeige

SGM Laufen II / Margrethausen II : TSV Benzingen II 4:3 (2:1)
Tore: ET (5.min), C.Plein (64.min), M.Fischinger (66.min)


TSV Nusplingen : TSV Benzingen 0:0 (0:0)
Der Ausflug ins Bäratal endete für den TSV Benzingen am Sonntag mit einem hart erkämpften Punkt beim Titelaspiranten TSV Nusplingen. Benzingen knüpfte an die engagierten Auftritte der letzten Wochen an und spielte von Beginn an auf Augenhöhe mit dem Gastgeber. Nusplingen hatte zwar mehr Ballbesitz im ersten Durchgang, dennoch hatten beide Teams mehrere Chancen auf die Führung. Der TSV konterte immer wieder gefährlich, einzig der Torerfolg blieb aus. Im zweiten Durchgang spielte Benzingen ab der 65.Minute in Überzahl. Wie so oft im Fußball wurde Nusplingen in Unterzahl immer stärker und drängte auf die Führung. Der TSV Benzingen hatte in dieser Phase aber das nötige Glück und einen exzellent aufgelegten Torspieler. Patrick Bach zeigte mehrere Glanzparaden und hielt sein Team weiter im Spiel. In der Schlussphase hatte Benzingen dann mehrmals die Möglichkeit auf gefährliche Konter. Jedoch wurden diese Chancen nicht sauber ausgespielt und es kam zu keinen zwingenden Torraumszenen. So beendeten beide Mannschaften das Spiel ohne eigene Torschützen. Am Ende ein verdienter Punkt für den TSV, mit dem man zufrieden sein kann.
TSV: P.Bach, A.Bieger (46.min D.Binder), F.Kuschewski, S.Elegban, P.Gaiser, F.Hahn, P.Stauß (83.min M.Gaiser), S.Bach, P.Draskovic, J.Kempf, M.Schneider (75.min A.Truisi (90.min T.Trappel))

SGM Laufen II/Margrethausen II : TSV Benzingen II 4:3 (2:1)
Die zweite Mannschaft erlebte beim Spiel in Laufen ein Wechselbad der Gefühle. Nach der frühen Führung durch ein Eigentor lag der TSV II zur Pause mit 2:1 zurück. Nach der Halbzeit zeigte die Mannschaft Moral und erkämpfte sich die 3:2 Führung durch Tore von Chris Plein und Manuel Fischinger. Kurz nach der Führung konnte der Gastgeber aber wieder ausgleichen und hatte in der Schlussphase das Glück auf seiner Seite. Das 4:3 fiel wenige Minuten vor dem Ende der Partie und besiegelte die bittere Niederlage für die Benzinger.
TSV: D.Lebherz, O.Lepski, M.Munz, J.Pawtowski, L.Belz, T.Oswald, M.Fischinger, P.Rücker, C.Plein, A.Maier, M.Langer, J.Stauss, S.Keinath, M.Langer

Spiele - Bezirksliga Zollern

Tabelle

Live-Ticker