Selfhtml

Aktuelles


Hinrunde Saison 16/17 – Rückblick
In der letzten Woche endete für den TSV Benzingen das Spieljahr 2016 mit dem bereits dritten Rückrundenspiel der Bezirksliga Saison 16/17. In Burladingen belohnte sich die Mannschaft mit einem verdienten Auswärtssieg und konnte sich somit vor der Winterpause auf Platz acht der Tabelle vorschieben. Mit 21 Punkten aus 17 Spielen können die Verantwortlichen ein positives Fazit unter die ersten sechs Monate in der höchsten Spielklasse im Bezirk ziehen.
Die Saison begann für den TSV Benzingen im Juli bereits mit einem Titel. Beim traditionellen Alb Lauchert Pokalturnier in Inneringen setzte sich der TSV gegen die hochkarätige Konkurrenz durch, gewann im Finale gegen den Gastgeber verdient mit 2:0 und krönte sich zum Pokalsieger. Ein perfekter Abschluss nach einer intensiven Vorbereitung.
Mit viel Selbstvertrauen startete Benzingen dann in die Saison und sorgte direkt für die eine oder andere Überraschung. In den ersten vier Spielen holte man starke zehn Punkte, besiegte unter anderem die Meisterschaftsfavoriten aus Burladingen und Bitz. Im weiteren Saisonverlauf machten sich dann aber die fehlende Erfahrung und das junge Durchschnittsalter bemerkbar. Sieben Spiele ohne Punkt waren die Folge und bedeuteten für den TSV eine echte Ergebniskrise. Mit Siegen in Rangendingen und zu Hause gegen Tieringen konnte sich die Mannschaft aber vom Druck lösen und der Hinrunde einen versöhnlichen Abschluss geben. Auch wenn der Weg zum erklärten Saisonziel Klassenerhalt noch weit ist, wird der TSV Benzingen auch im neuen Jahr wieder alles daran setzen, dieses zu erreichen.
Auch die zweite Mannschaft kann auf eine sehr erfolgreiche Hinrunde zurückblicken. In der Kreisliga B1 zeigte das Team, dass es auch mit den Favoriten mithalten kann. Mit vielen jungen und auch erfahrenen Akteuren bildet die „Zweite“ den perfekten Unterbau für die erste Mannschaft. 22 Punkte aus 13 Spielen beweisen, dass die zweite Mannschaft in der Kreisliga B absolut konkurrenzfähig ist. Mit 49 geschossenen Toren stellt man die drittbeste Offensive der Liga, holte sich zum Abschluss der Hinrunde beim 11:0 Sieg in Winterlingen sogar den höchsten Sieg der Vorrunde. Ergebnisse die zeigen, dass in Benzingen in allen Bereichen seit Jahren auf hohem Niveau gearbeitet wird.
Beide Teams haben sich nun die Winterpause verdient und können sich nach der Pause konzentriert und fokussiert auf die Rückrunde vorbereiten, um dann gemeinsam die gesteckten Ziele zu erreichen. Ein ganz besonderes Dankeschön gilt all unseren Fans, die beide Mannschaften im Jahr 2016 auf einzigartige Weise unterstützt haben und natürlich unseren Sponsoren. Ebenso ein großes Dankeschön an die unzähligen ehrenamtlichen Helfer, die im Hintergrund dafür sorgen, dass ein Spielbetrieb überhaupt erst möglich ist.

Spiele - Bezirksliga Zollern

Tabelle

Live-Ticker